Ausgabe November/Dezember 2020

Die Essenz der Frucht

Carlos Aller mit einem Solo zwischen urbanem und zeitgenössischem Tanz

© George Anastasakis

Elena Philipp

Die „Frucht deines Leibes“ ist ein reichlich alter Topos, in dem eine religiöse Überhöhung von Mutterschaft anklingt und ein streng gegendertes Körperbild. Wörtlich nimmt Carlos Aller die Metapher, klaubt sie auseinander und setzt sie in seinem Solo „Secreto“ am Acker Stadt Palast neu zusammen: „Die Geburt eines Menschen ist die Frucht des Lebens.“ Erwächst hier vor dem inneren Auge nicht gleich ein ganz anderes Bild? Von einem Baum des Lebens, dessen Abkömmlinge wir alle sind? Um Fürsorge geht es Carlos Aller, um Wachstum und die Essenz der Existenz. Als Mitglied der Frantics Dance Company, die unter anderem zu den Tanztagen Berlin 2017 in den Sophiensælen eingeladen war, erzählt er seine Geschichte in einem Stilmix aus Akrobatik, urbanem und zeitgenössischem Tanz. Mit einem Korb Obst als Co-Performer.

Carlos Aller
Secreto
6. – 8. November 2020
Acker Stadt Palast
www.ackerstadtpalast.de

Folgt uns