Kulturpolitik

Aktuelles inter-/national

Wie entwickelt sich der Tanz jenseits von Berlin? Neuigkeiten aus Deutschland und aller Welt.

Eingeladen: Berliner*innen beim Tanztreffen der Jugend und beim Solo-Tanz-Theater Festival Stuttgart

Performance-Auswahl und Preisverleihung

Ensembles und Solist*innen für Tanztreffen der Jugend 2020 ausgewählt und Vergabe des Residenzpreis zum 24. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival Stuttgart.

Reload – 230 Stipendien an Freie Gruppen

17.06.2020 - Pressemitteilung der Kulturstiftung des Bundes

Kulturstiftung des Bundes unterstützt von Corona-Krise betroffene Künstlergruppen.

tanzland – Fonds für Gastspielkooperationen wird fortgeführt

Pressemitteilung der Kulturstiftung des Bundes vom 16.06.2020

Auf der gestrigen Sitzung (Mo, 15.6. – d. Red.) des Stiftungsrates der Kulturstiftung des Bundes wurde beschlossen, das Programm tanzland bis zum Jahr 2026 fortzuführen und dafür weitere 2,7 Mio. Euro…

Mainz richtet den Tanzkongress 2022 aus

Austragungsort 2022 steht fest

Für den alle drei Jahre an wechselnden Orten und turnusgemäß im Jahr 2022 stattfindenden Tanzkongress wurde Mainz als nächster Austragungsort ausgewählt.

Ausgezeichnet: Raphael Hillebrand & Christoph Winkler

Verleihung des Deutschen Tanzpreis und des Tabori-Preis 2020

Mit dem Deutschen Tanzpreis und dem Tabori-Preis wurden im Mai zwei jährliche Auszeichnungen für Tanz- und Theaterakteur*innen vergeben.

Appell des BBK: Kreative zu arm für die Grundrente!

Appell zur Mitunterzeichnung

Zusätzlich zu den mindestens 33 Jahren Beitragszeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung muss ein Mindesteinkommen von mindestens 30 % des bundesweiten Durchschnittseinkommens (2018: 12.624 €)…

Ben J. Riepe: Das Tanzpakt-Projekt FREIRAUM ist in Düsseldorf gestartet

Kollaborativer Konzeptions- und Arbeitsort

Im Februar wurde der durch die Ben J. Riepe Kompanie initiierte FREIRAUM als kollaborativer Konzeptions- und Arbeitsort eröffnet.

Förderprogramm Tanzpakt Stadt-Land-Bund wird verlängert

Am 13.11.2019 beschloss der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags die Verlängerung von Tanzpakt Stadt-Land-Bund.

Somit können zwei weitere Ausschreibungsrunden geplant und von 2021 bis 2025 erneut exzellente Projekte im Tanz gefördert werden. Unterstützt durch das finanzielle Engagement von Kommunen und Ländern…

JOINT ADVENTURES - Bekanntgabe der neuen Tanzplattform-Jury

Neue Jury für Tanzplattform in München 2020

Veranstalter: JOINT ADVENTURES – Walter Heun; Ko-Veranstalter: euroscene Leipzig, HAU Hebbel am Ufer, HELLERAU Europäisches Zentrum der Künste, Kampnagel Internationale Kulturfabrik, Künstlerhaus…

1,87 Millionen Euro für DANCE ON 2. EDITION

Neuer Beschluss des Deutschen Bundestages

Mit DANCE ON 2. EDITION wird weitere fünf Jahre der Fokus auf die künstlerische Exzellenz von Tänzern und Tänzerinnen 40+ gerichtet.

Folgt uns