trb Magazin

Alle zwei Monate erscheint das Magazin mit aktuellen Texten und Terminen rund um den professionellen Tanz in Berlin - online und als kostenlose Printausgabe.

Online-Ausgabe September/Oktober 2021

Editorial

Liebe Leser*innen,

weiterlesen

kuratorinnenstimme

Einen Zoll voran und darüber hinaus

Moving the Forum ist eines der ersten performativen Projekte am kürzlich eröffneten Humboldt Forum. Wie es innerhalb der umstrittenen Institution Raum für andere Perspektiven schaffen und einen Teil…

weiterlesen

vorschau

Körper als Exzess und Rausch

Institutionell im Umbruch befindet sich die Tanzfabrik Berlin: Dort startet ab 2022 ein neues Leitungsteam. Im Herbst gibt es bereits erste Neuerungen im Programm: Statt der zu Festivals verdichteten…

weiterlesen

vorschau

Buntschillernde Transformation

Im Herbst glänzt die ursprünglich für 2020 geplante und nun bis in den Dezember dieses Jahres hineinreichende Ausgabe der Potsdamer Tanztage mit einem premierenreichen Programm. Den Auftakt bildet die…

weiterlesen

vorschau

Hoffnung kreieren

„Voices“, eine musikalische Zukunftsbotschaft, in der Menschen unterschiedlichen Alters und diverser Herkunft der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ihre Stimmen leihen, veröffentlichte der…

weiterlesen

vorschau

Der Grundherzschlag des Machens

Unter Pandemie-Bedingungen

Proben ohne Aufführung? Das ist wie ein olympischer Wettbewerb ohne Sieger*innenehrung. Für darstellende Künstler*innen bedeutet es einen Prozess ohne Höhepunkt. Diese…

weiterlesen

kurzvorschau

Blinde Flecken aufdecken

Mit den Leerstellen herkömmlicher Geschichtsschreibung setzt sich Ligia Lewis in „Still Not Still“ auseinander. Ursprünglich bereits für April 2021 geplant, dann ersatzweise in einer Videoversion…

weiterlesen

kurzvorschau

Skulpturaler Gruppenkörper

Auf die Suche nach den intensivsten Wirkkräften von Gemeinschaft begeben sich bücking & kröger in „FIVE“. Präsentierte das Duo seine Arbeiten in den letzten Jahren zu zweit, öffnet es seinen…

weiterlesen

kurzvorschau

Aus der Unterwelt

Ruben Renier, einst Ensemblemitglied bei Amanda Miller / pretty ugly tanz köln, produziert mittlerweile eigene Arbeiten und ist mit diesen auch in der Berliner Tanzszene vertreten. Unter dem Label rub…

weiterlesen

kurzvorschau

Zeitumkrempler*innen

Zeit wird in westlichen Gesellschaften vorwiegend linear gedacht. Gemeinsam mit zeitkratzer, dem europäischen Solist*innen-Ensemble für Neue Musik, möchten Dieter Baumann und Jutta Hell von der…

weiterlesen

In der aktuellen Ausgabe blättern:

September/Oktober 2021
Im Magazin blättern Download

Anzeige


Die letzten drei Ausgaben:

Juli / August 2021
Online-AusgabeDownload

März/April 2021
Online-AusgabeDownload

Folgt uns