Ausgabe März/April 2019

Wissen aus der Kiste

Zweimal Tanz für junges Publikum in Potsdam

"Eine Geschichte der Welt", Deter-Martini © Jonas Fischer

Können 100 Schulbücher das Wissen der Welt repräsentieren? Und ist Wissen eigentlich etwas Feststehendes oder etwas Flexibles? Für das Stück "Eine Geschichte der Welt" – entstanden im Rahmen des Netzwerks explore dance, das im Reihum-Verfahren Tanz für junges Publikum in Hamburg, München und Potsdam präsentiert – haben Dennis Deter und Lea Martini gemeinsam mit zwei Potsdamer Grundschulklassen kreative Antworten auf eine zugegeben nicht gerade bescheidene Frage gefunden: "Woraus ist das Universum entstanden?" Forscherdrang braucht es auch für "Ononon" von Clément Layes. Der Berliner Choreograf reist mit einer riesigen, ratternden und schnatternden Rhythmus-Trickkiste durch die Havelstadt. Körperteile tauchen daraus auf und verschwinden wieder – ein Puzzlespiel aus Mehrdeutigkeiten! (cm)

Dennis Deter & Lea Martini
Eine Geschichte der Welt
30. – 31. März 2019
fabrik Potsdam
www.fabrikpotsdam.de
Clément Layes
ONONON
06. April 2019
fabrik Potsdam
www.fabrikpotsdam.de

Folgt uns