trb Magazin

Alle zwei Monate erscheint das Magazin mit aktuellen Texten und Terminen rund um den professionellen Tanz in Berlin - online und als kostenlose Printausgabe.

Online-Ausgabe Januar/Februar 2019

Editorial

Editorial

Um Langsamkeit und Beschleunigung dreht sich auch das Essay auf diesen Seiten: Die Spannung zwischen äußerlichem Stillstand und innerer Intensität markiert für die Journalistin Astrid Kaminski eine…

weiterlesen

Essay

Innere Intensitäten

Zwischen innerem Rhythmus und äußerem Bild: Performer*innen, die sich mit innerkörperlichen Prozessen beschäftigen, schaffen eine neue Ästhetik, unter Umständen sogar als Beitrag zu einer neuen…

weiterlesen

Vorschau

Klare Kanten, zarte Zukunft

Mit einem Festival oder, wie es die Veranstalter formulieren, einem "Feuerwerk der Künste" startet im Januar an der Berliner Akademie der Künste das Bauhaus-Jahr 2019: Neun Tage Konzerte,…

weiterlesen

Kurzinterview

Das Dazwischen denken

Als Dramaturg für Musiktheater und Tanz hat Matthias Mohr bei der Ruhrtriennale und dem Choreographischen Zentrum NRW PACT Zollverein gearbeitet, bevor er im Juli 2018 als Programmleiter ans…

weiterlesen

Artist´s Voice

Crowd Findings

In her new project "One Next To Me”, chore- ographer Milla Koistinen focuses on tender- ness and violence as physical states. She inves- tigates the contagiousness of physical behav- iour with a group…

weiterlesen

Artist´s Voice

To Keep Communality Going

The 2016 US presidential elections really caused some soul-searching moments for me as an American citizen: coming to terms with the anger, frustration, and fear for my country ultimately came down to…

weiterlesen

Kurzvorschau

Tanz über den Tellerrand

Der Auflösung normativ geprägter Körperbilder widmen sich die Tanztage Berlin auch in diesem Jahr.

weiterlesen

Kurzvorschau

Symbiotisches Kollektiv

Ein Gespür für das subtil-fragile Zusammenspiel von Ökosystemen konnte das Publikum bereits in der ersten Naturannäherungsperformance von Angela Schubot und Jared Gradinger entwickeln: Für "YEW"…

weiterlesen

Kurzvorschau

Vielschichtige Vignetten

"Gefühlsräume" und Platz für eigene Geschichten möchte Renate Grazia­dei von laborgras dem ­Publikum mit "ER... SIE... und andere ­Geschichten" eröffnen. In Zusammenarbeit mit dem Folkwang-Preisträger…

weiterlesen

Kurzvorschau

Lauschende Körper

Auf die Verknüpfung von Klang und Körper sowie das Verhältnis von Mensch und Natur richtet die neuste Ausgabe von Open Spaces an der Tanzfabrik Berlin die Aufmerksamkeit. Ayşe Orhon tanzt ein…

weiterlesen

Kurzvorschau

Zeichen der Zeit

Eine Plattform für die Begegnung von Tanz mit anderen Künsten ist das Festival Made in Potsdam. Die Arbeiten der internationalen Residenzkünstler*innen greifen auch in diesem Jahr globale Themen auf.…

weiterlesen

In der aktuellen Ausgabe blättern:

Anzeige


Folgt uns