Kulturpolitik

Aktuelles aus Berlin

Was tut sich derzeit für den Tanz in Berlin? Entscheidungen und Entwicklungen aus der Kulturpolitik.

Koalition der Freien Szene: (Digitales) Herbstplenum

Termin: 12.11.2020, 18-20 Uhr | Online per Zoom

Die Koalition der Freien Szene lädt zum Herbstplenum am 12.11.2020, 18.00-20.00 Uhr im digitalen Raum per Zoom-Videokonferenz ein.

Koalition der Freien Szene: Shutdown II – Freie Szene auf dem Abstellgleis?

Mitteilung vom 09.11.2020

Der zweite Shutdown binnen eines Jahres trifft Kunst und Kultur neben vielen anderen Berufszweigen mit voller Härte. Bereits die Auswirkungen des ersten Shutdowns und der fortbestehenden…

Tanzarchiv - Start der Steuerungsgruppe

Meldung vom 03.11.2020

Die Steuerungsgruppe hat die Arbeit aufgenommen und verfolgt aktuell diese Stränge: Erstellung einer (Künstler*innen-)Umfrage mit Blick auf ein künftiges Berliner Tanzarchiv, Bestandsaufnahme,…

Pilotprojekt Distributionsfonds Tanz ausgeschrieben

Pressemitteilung vom 02.11.2020

Als eine der letzten Maßnahmen der ersten Umsetzungsstufe des Runden Tisch Tanz wird ab sofort eine Distributionsförderung für den Tanz ausgeschrieben.

Erneuter Lockdown & Debatten um Hilfsmaßnahmen

Meldung vom 02.11.2020

Seit heute, 02.11.2020, gelten bundesweite wie länderspezifische Einschränkungen, die u. a. den öffentlichen Zugang zu Kunst und Kultur untersagen.

Berliner Sonderstipendien vergeben

Meldung vom 27.10.2020

Innerhalb der Antragsfrist sind insgesamt 8.075 Anträge eingegangen, über ein Losverfahren wurden 1.995 Künstler*innen für ein Stipendium zu je 9.000 Euro ausgewählt.

Zwei 30h-Stellen für PROSA – Projekt zur Schaffung künstlerischer Arbeitsräume – ausgeschrieben

Meldung vom 26.10.2020 (Bewerbungsfrist: 01.12.2020)

Bündnis Freie Szene Berlin (e.V) sucht zum 1. Januar 2021 zwei Personen für den Ausbau und die Etablierung des Projekts zur Schaffung künstlerischer Arbeitsräume PROSA. Übergeordnetes Ziel von PROSA…

Einzelprojekt-, Einstiegs- und einjährige Förderung von Produktionsorten 2021

Pressemitteilung vom 19.10.2020

Die Jury hat dem Kulturstaatssekretär Dr. Torsten Wöhlert zur Vergabe der Fördermittel an privatrechtlich organisierten Theatern und Produktionsorten, Gruppen sowie Einzelkünstler*innen des Tanzes,…

Draussenstadt - Call for Action #1 verschoben

Pressemitteilung vom 16.10.2020

Aus aktuellem Anlass informiert die Kulturprojekte Berlin GmbH darüber, dass der "Call for Action" bis auf Weiteres verschoben wird.

Pilotprojekt Residenzförderung: Ausschreibung einjähriger Residenzen

Öffentliche Ausschreibung vom 06.10.2020 | Bewerbungsfrist: 20.10.2020

Open Call der Tanzfabrik Berlin

Folgt uns