Haus

Konzeptionsphase 2021 für ein Haus für Tanz und Choreografie

Veröffentlicht am: 04.06.2021

Öffentliches Meeting des Konzeptionsteams am 08.06.2021 und Berufung projektbegleitender Fachbeirat

Das Team für die Konzeptionsphase 2021 für ein Berliner Haus für Tanz und Choreografie - bestehend aus Bez+Kock Architekten zusammen mit Lisa Densem, Ulrike Kunert, Moritz Majce, Shahrzad Rahmani und Frans Swarte - hat Mitte April seine Arbeit aufgenommen und lädt alle Interessierten am 08.06.2021 um 19.00 Uhr zu einem ersten öffentlichen, digitalen Meeting ein. Es soll ein Überblick über die Phasen des Arbeitsprozesses für das Jahr 2021 gegeben werden, mit einer anschließenden kurzen Frage- und Antwortrunde.

 

Termin: 08.06.2021, 19.00 Uhr | Online per Zoom

Zoom-Link: 

https://us02web.zoom.us/j/83171300280?pwd=eGxhaUM1K1JOTitsZWZnYmJURitZZz09

 

Kontakt zum Konzeptionsteam 2021 Haus für Tanz und Choreografie:

konzeptgruppe.htcnoSpam@gmail.com

 

Am 08.06.2021 wurde von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa der projektbegleitende Fachbeirat für die Konzeptionsphase 2021 für ein Berliner Haus für Tanz und Choreografie berufen. Der Beirat wird das Konzeptionsteam fachlich eng begleiten, dem Beirat gehören an: Prof. Dr. Susanne Foellmer, Christine Henniger, Nele Hertling, Raphael Moussa Hillebrand, Martina Kessel, Bettina Kogler und Isabelle Schad.

 

Folgt uns