Open Calls

Wir suchen Tanzbegeisterte für unsere neue Jugendcompany

Bewerbung ab sofort möglich

TanzZeit baut erneut eine eigene Jugendcompany auf und sucht Tanzbegeisterte

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freund*innen und Unterstützer*innen,

wir freuen uns sehr, nach zweijähriger Pause endlich wieder eine eigene Jugendcompany aufbauen zu können. Wir suchen aktuell tanzbegeisterte junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren, die Lust haben, wöchentlich kostenlos mit Profis zu trainieren.

Die Jugendcompany wird geleitet von Florian Bilbao, der zum Auftakt des Projekts mit dem Tanzstück We transfer #1 durch Berliner Schulen touren wird. Premiere feiert das Stück am 29. Oktober in der Albrecht-von-Graefe-Schule in Kreuzberg. 

Gemeinsam mit den jungen Tänzer*innen Lucia Matzke, Wibke Storkan und Tibor Szentmártony begibt sich Florian Bilbao darin auf eine Entdeckungsreise durch die Tanzgeschichte des 20. Jahrhunderts und fragt: Wie können wir Tanz vielfältiger zeigen? Wie geben wir unser Wissen und unsere Tanzgeschichte untereinander weiter? Wie transformieren sich unterschiedliche Tanzkulturen, Inhalte und Methoden, wenn sie miteinander in Berührung kommen?

Das Stück markiert den Startschuss für die TanzZeit Jugendcompany, die ab November 2020 wieder regelmäßig trainieren wird. Die Jugendlichen der Company werden das Stück vom Team um Florian Bilbao übernehmen, es mit ihren eigenen Inhalten füllen, weiterentwickeln und zum Schuljahresende selbst öffentlich präsentieren.

Weitere Infos und Anmeldung:  jugendcompanynoSpam@tanzzeit-berlin.de

Folgt uns