map Formate

The Morning Show of Celine and Renana

Cécile Bally & Renen Itzhaki, 13. Februar-03. März 2019, Tanzfabrik Berlin Wedding

Im Rahmen von Open Spaces erstellen Cécile Bally und Renen Itzhaki drei gefilmte Interviews mit Künstler*innen, die Produktionen während des Festivals zeigen.

Durch das TV-Format der Morgenshow und ihre Alter Egos „Celine and Renana“ gehen Cécile Bally und Renen Itzhaki (selbst Choreograf*innen der Berliner Szene) auf Distanz zu ihrem eigenen Wissen und nähern sich den Themen und choreografischen Ansätzen der jeweiligen Produktion auf humorvolle Art. Die Fragen, die sich das Publikum oft nicht zu stellen traut, werden hier auf charmante Weise vom „TV-Moderator*innen-Duo“ vorweggenommen und der/die nicht professionelle Zuschauer*in begegnet der/dem interviewten Choregraf*in und seiner Arbeitspraxis auf ganz anderer medialer Ebene. Letztere*r wird aufgefordert, in verständlicher Sprache über ihre/seine Kunst zu sprechen, um einen vereinfachten Zugang zu ermöglichen.

Weitere Informationen:
https://www.tanzfabrik-berlin.de/de/events/833/2019-02-16-18-00

Folgt uns