Jobs / Auditions

Sasha Waltz & Guests: Künstlerische Produktionsleitung (w/m/d) gesucht

Bewerbungsfrist: 02.07.2024

Zum 01. September 2024 sucht die Tanzcompagnie Sasha Waltz & Guests eine Künstlerische Produktionsleitung (w/m/d) in Vollzeit (40 Std./Woche).

Sasha Waltz & Guests ist seit 30 Jahren eine international renommierte und erfolgreich tourende Tanzcompagnie – und in Berlin zuhause. Wir arbeiten interdisziplinär mit
verschiedenen künstlerischen Bereichen zusammen: neben Tanz z. B. Performancekunst, Musik, Bildende Kunst, Architektur oder Design. Pro Jahr zeigen wir weltweit ca. 70 Vorstellungen und realisieren eine Neuproduktion als auch verschiedene künstlerische, gesellschaftspolitische und edukative Projekte.

Die Künstlerische Produktionsleitung verantwortet die logistische, organisatorische und finanzielle Planung, Durchführung und Abwicklung von Neukreationen und Projekten als Schnittstelle zu allen Abteilungen der Tanzcompagnie. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die den ihr anvertrauten Arbeitsbereich eigenverantwortlich und mit ausgeprägter Kommunikationskompetenz alle Beteiligte in den entsprechenden Produktionsprozessen begleitet.

Aufgaben:
• Organisatorische und logistische Planung und Durchführung aller künstlerischen Aktivitäten und Produktionen der Tanzcompagnie
• Allgemeine organisatorische Tätigkeiten im Bereich Produktion und Planung
• Alltägliche interne und externe Kommunikation sowie deren Ablage
• Kommunikation mit Künstler:innen und Kooperationspartner:innen im In- und Ausland

Wir suchen dich:
• Eine ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, hohes Organisationstalent, Teamgeist sowie hohe Sensibilität für künstlerische Prozesse zeichnen dich aus
• Kenntnisse über Produktionsstätten und der nationalen wie internationalen Tanzszene kannst du vorweisen
• Du hast Kenntnis im Bereich Urheberrecht (Musik, Choreografie)
• Deine Deutschkenntnisse sind mündlich und schriftlich sehr gut und Englisch ist dabei auch kein Problem
• Die Bereitschaft und Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung ist da und du hast einen sicheren Umgang mit Stresssituationen
• Du hast Interesse und Spaß an Tanz und generell Kunst und Kultur
• Dich zeichnet eine eigenverantwortliche, gewissenhafte sowie ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise aus
• Einen sicheren Umgang mit MS Office Produkten sowie eine hohe Affinität zu Datenverwaltung und -pflege kannst du vorweisen
• Kenntnis von Dispositionssoftware hast du bereits
• Du hast einen hohen Qualitätsanspruch und die Fähigkeit, verschiedene Aufgaben und Projekte parallel zu steuern
• Du hast eine abgeschlossene Ausbildung und mindestens dreijährige Berufserfahrung als Produktionsleitung in einem Kulturbetrieb

Was wir dir bieten:
• umfassende Einblicke in alle Bereiche einer freien Tanzcompagnie sowie in außergewöhnliche Projekte
• du bist nah an den Künstler:innen und begleitest unsere Arbeit hautnah
• du gehst gelegentlich mit auf Tour und betreust Neukreationen auch im Ausland
• ein Arbeitsverhältnis, welches nach Bestehen der Probezeit zunächst auf zwei Jahre befristet ist
• einen finanziell gesicherten Arbeitsplatz mit Tätigkeit in Berlin
• regelmäßige gemeinsame Team-Aktivitäten
• eine offene und herzliche Arbeitsatmosphäre in einem hochqualifizierten Team mit flachen Hierarchien und einem persönlichen Miteinander
• Nutzung BVG-Firmenticket – Deutschlandticket Job

Wir sind ein kleines, dynamisches Team, das vertrauensvoll, transparent und in enger Abstimmung zusammenarbeitet. Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten und legen besonderen Wert auf Diversität in unserem Team sowie auf inklusive Arbeitsstrukturen. Wenn du dich in dieser Ausschreibung wiederfindest, werde ein wichtiger Teil davon.

Wir freuen uns auf deine digitale Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Anschreiben, ggf. Zeugnisse sowie 1-2 Referenzen für telefonische Nachfrage und Gehaltsvorstellung / max. 5 MB in einem PDF) an:

Sasha Waltz & Guests
Bärbel Kern
bkernnoSpam@sashawaltz.de

Einsendeschluss ist der 02. Juli 2024
Der Zeitpunkt für die Vorstellungsgespräche liegt zwischen dem 08. und 18. Juli 2024.

Datenschutz: Die von Dir durch die Bewerbung mitgeteilten Daten verarbeiten wir, um Deine Bewerbung bearbeiten und beantworten zu können. Eine Weiterleitung erfolgt ggf. intern. Sollten wir Dich für die ausgeschriebene Stelle nicht berücksichtigen können, löschen wir die Daten nach drei Monaten. Die von Dir erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Folgt uns