Jobs / Auditions

Personen (w/m/d) für performatives Tragen gesucht | Wedding Film

Veröffentlicht am: 30.07.21

Für das vom Berliner Projektfonds Urbane Praxis (DRAUSSENSTADT) geförderte künstlerische Projekt "BILDER EINER AUSTELLUNG", eine Wanderausstellung in der Mitte von Berlin im Sommer, Herbst, Winter und darüberhinaus ... sucht Wedding Film AB SOFORT starke/kräftige kommunikative Menschen mit Lust und Bereitschaft auf performatives Tragen von schönen formalklaren Bild-Tafeln im Berliner Öffentlichen Raum mit großem Aufmerksamkeitspotential!

AUSDRÜCKLICH WILLKOMMENsind Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Colour, Schwarze Menschen, Menschen mit Behinderung, Menschen aller Religionen, queere/LGTB Personen – Laien wie professionelle Performer*innen.
(AUSDRÜCKLICH NICHT WILLKOMMEN sind Menschen, die mit dem oben genannten Personenkreis Probleme haben).

Die Aufgabe besteht darin, die schweren Bild-Tafel mithilfe eines professionellen Rücken-Tragegestells über längere Zeit zu tragen und dabei performativ zu agieren.

+ + + bitte beachten: Gesamtgewicht Bild-Tafel + Gestell: 24 kg + + +
Prinzipiell trägt man die Bild-Tafel im Wechsel mit einem*einer Tandem-Partner*in = Tragepause, Ausatmen, dazu andere leichtgewichtige

Performance-Aufgaben. Ein- bzw. Zweimalig ohne Tandem-Partner aber mit Pausen im Tragen (keine Aktions-Pause dabei)
+ + + Coronamaßnahmen werden beachtet werden müssen: Testen, Masken, bestenfalls vollständig geimpft + + +

– 7 Aktions-Termine à ca. 6 Stunden.
Erste 4 Termine sind (Änderungen noch vorbehalten): Samstag 11. 9. (tagsüber), Freitag 24.9. (abends), Samstag 25.9. (tagsüber) und Sonntag 26.9. (tagsüber)

Die restlichen 3 Termine stehen noch nicht fest
– Vorher (Probe, Ausprobierung und Besprechung, Ort in Berlin-Mitte wird noch bekannt gegeben) einmalig in kleineren Gruppen: erstes September-Wochenende (4. und 5.9.)

+ + + Honorar: 15,00 €/Stunde + Pauschale für die Probe + + +

Erstes „casting“: Samstag, den 14.8 und Sonntag, den 15.8
Ort (Berlin-Mitte) und genaue Uhrzeit (ab 15 Uhr) wird nach telefonische bzw. E-Mail-Absprache individuell bekannt gegeben

Bei Interesse an diesem spannenden und anspruchsvollen Projekt BITTE ZEITNAH mailen und/oder telefonieren, hierbei können dann alle weiteren Details besprochen werden.

Wedding Film
Clara Taborda/Peter Baer

E-Mail: weddingfilmnoSpam@t-online.de,  Mobil: 0160 8421858

Wedding Film ist stur analog (auch mit diesem Projekt!), deshalb keine web-page oder ähnliches.

Folgt uns