Open Calls

OPEN CALL: POOL 21 | INTERNATIONALES TanzFilmFestival BERLIN

Veröffentlicht am: 21.04.2021 | Bewerbungsfrist: 14.06.2021

Festival: 8.-11. September 2021 im DOCK 11, Berlin
 

PROFIL

POOL 21 präsentiert Tanzfilmproduktionen aus aller Welt und ist Treffpunkt Kreativschaffender aus Tanz, Film sowie der Fashion- und Werbeszene.
Der Fokus des Festivals liegt auf Filmen, die aus dem engen Zusammenspiel filmischer und tänzerischer Bewegung eigenständige Filmchoreografien entstehen lassen.

 

TEILNAHME

Bewerben können sich alle Tänzer*innen, Choreograph*innen, Filmemacher*innen und Künstler*innen mit Tanzkurzfilmen und Tanzanimationen. Die Filme sollten eine Länge von 30 Minuten nicht überschreiten und keine pure Dokumentation einer Performance sein.

 

TEILNAHMEUNTERLAGEN

Anmeldungen sind komplett online möglich.

 – Sichtungslink (kann im Anmeldeformular eingetragen werden)

Nur wenn der Film für das Programm ausgewählt wird:
– das ausgefüllte und unterschriebene Onlineformular als Scan an infonoSpam@pool-festival.de
– 3 digitale Filmstills, mind. 300 dpi
– Optional: Biografien, Videografien und wissenswerte Infos

 

WETTBEWERBSPROGRAMM & PEARLS

Aus allen Einsendungen erstellt das Kuratorenteam von POOL 21 ein Filmprogramm und wählt die Gewinnerfilme, die PEARLS 21, aus.

PEARLS sind die gleichberechtigten Gewinnerfilme von POOL und werden mit einem Preisgeld ausgezeichnet.

An Künstler*innen, die kontinuierlich hochwertige Arbeiten im Bereich Tanzfilm produzieren, wird der PEARLS ARTIST PRIZE vergeben.

Folgt uns