Open Calls

Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz: MA Choreographie (maC) | Open Call

Bewerbungsfrist 01.11.2021, 23:59 Uhr

Der zweijährige Vollzeit Masterstudiengang Choreographie (maC) bietet Studierenden den Raum zur Entwicklung und Vertiefung der eigenen künstlerischen Praxis. Der Studiengang versteht Fragen nach Teilhabe, Zusammenarbeit und gesellschaftlicher Verantwortung als zentral für zeitgenössische Choreographie und fördert einen aktiven Dialog über sozialpolitische Themen mit den Mitteln der Choreographie.

In der Auseinandersetzung mit den Visionen, Arbeiten und Arbeitsweisen anderer Künstler*innen befragen die Studierenden eigene choreographische Strategien und das eigene Verständnis von Choreographie. Sie reflektieren ihre Praxis, entwickeln ihren künstlerischen Standpunkt weiter und lernen, ihren ästhetischen Ansatz zu vermitteln. Der Studiengang ist experimentell ausgerichtet und verknüpft künstlerische Lehre, wissenschaftliche Grundlagenvermittlung sowie berufspraktische Begleitung.

Bewerbungen für Studieneinstieg Wintersemester 2022/23 werden auf dem Online-Portal vom 1. Oktober bis 1. November 2021 entgegengenommen.

Weitere Infos zu den Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

 

Veröffentlicht am 05.10.2021.

Folgt uns