Jobs / Auditions

fabrik Potsdam: Mitarbeiter*in Finanzbuchhaltung und Verwaltungsmanagement (Vollzeit, ab Nov/Dez 2022)

Bewerbungsfrist: 31.10.2022

Die fabrik Potsdam sucht ab November/Dezember 2022 eine*n Mitarbeiter*in in Vollzeit für Finanzbuchhaltung und Verwaltungsmanagement.

Die fabrik Potsdam ist das Theater für zeitgenössischen Tanz in Potsdam und Brandenburg.

Das Programm umfasst das Produzieren und Präsentieren von Bühnentanzstücken, Forschungsresidenzen, Workshops, Kurse und andere vielfältige Vermittlungsformate und richtet sich an ein Publikum unterschiedlichen Alters und verschiedenster Tanzerfahrung vor allem aus Potsdam und der Region Berlin / Brandenburg. 

Aufgabenschwerpunkte: 

- Finanzbuchhaltung: Erstellung, Prüfung, Kontierung und Zahlung von Rechnungen. Kassenführung und Verwaltung der Bankkonten. Vorbereitung und Ablage aller Belege in digitaler und analoger Form. Mitarbeit an der Erstellung des Budgets. Controlling der offenen Posten und des Gesamtbudget und Erstellung von Controlling-Berichten. Kontrolle der Liquidität.
- Zuwendungswesen: Abrechnung und Erstellung von Verwendungsnachweisen für einzelne Projekte und für die Grundförderungen des Hauses. Erstellung von Verwendungsnachweisen in Absprache mit der Leitung. Ansprechpartnerin für die Fördergeber. Abrufung und Kontrolle der Fördergelder.
- Lohnbuchhaltung/Personalwesen: Vorbereitende Maßnahmen für die Lohnbuchhaltung. Ansprechpartner/in für das Lohnbüro und die Sozialkassen bzw. VBG.
- Verwaltung: Selbstständige Klärung von Sachverhalten, u.a. mit den Dienstleistern. Ansprechpartner*in für Verwaltungen (Zuwendungsgeber, Telekommunikation, Betriebskosten) im Bereich Rechnungswesen und Kontenklärung. Ansprechpartner*in für das Finanzamt und Abrechnung von Ausländersteuer. 
Anforderungen:

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit, die über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation in Form entsprechender Berufserfahrung insbesondere auf dem Gebiet der Finanzbuchhaltung und Fördermittelverwaltung verfügt.

Die Anforderungen umfassen: 

- Arbeitserfahrung im finanzadministrativen Projektmanagement nach Möglichkeit im Kulturbereich, insbesondere in der Erstellung von Kosten- und Finanzierungsplänen und projektbezogener Liquiditätsplanung.
- Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung in Finanzbuchhaltung
- Arbeitserfahrung in der Planung, Abrechnung und Nachweiserbringung der Verwendung öffentlicher Gelder möglichst auf kommunaler und Landesebene.
- sehr gute Kenntnisse in MS-Office und mit gängigen Abrechnungs-/-Finanzbuchhaltungssoftware
- selbständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise, vernetztes Denken, Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Kenntnisse des Haushalts-, Zuwendungs- und Verwaltungsrechts des Bundes, der Länder und von Kommunen sind von Vorteil
- Freude am Umgang mit Zahlen
- Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten und Flexibilität in der Arbeitszeiteinbringung

Nach Möglichkeit sind Erfahrungen in praktischer Buchhaltung u.a. mit dem Programm Unternehmen-Online vom Vorteil.

Wir bieten: 

- eine unbefristete Stelle in Vollzeit
- eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in strukturell wie inhaltlich innovativen Bereichen der Kultur, insbesondere des zeitgenössischen Tanzes
- Arbeit in einem engagierten und vielfältigen Team
- Flexible Arbeitszeiten; Arbeitsort: Potsdam mit Möglichkeiten für Homeoffice

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber*innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnis Berufsausbildung/Studium, Arbeitszeugnisse).

Bewerbungen bis zum 31.10.2022
Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail an: jobs@fabrikpotsdam.de 
Informationen zur fabrik Potsdam: www.fabrikpotsdam.de
Sitz: fabrik Potsdam, D-14467 Potsdam, Schiffbauergasse 10      

Folgt uns