Antragsfristen

Kulturstiftung des Bundes: TURN2 - Künstlerische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und afrikanischen Ländern

Bewerbungsfrist: 01.03.2022

Der Fonds gewährt auf Antrag Fördermittel für künstlerische und kulturelle Projekte, die im Rahmen von transnationalen Kooperationen mit Partnern aus afrikanischen Ländern zustande kommen und eine öffentliche Sichtbarkeit und Wirkung in Deutschland haben. Die Projekte müssen mindestens einen afrikanischen Partner haben, können aber noch weitere internationale Partner einschließen. Die Projekte sollen auch Veranstaltungen in den jeweiligen afrikanischen Partnerländern vorsehen. Der Fonds TURN2  wird bundesweit ausgeschrieben. Die Mindestfördersumme beträgt 50.000 Euro. Die Projekte müssen eine durch Eigen- und/oder Drittmittel gesicherte Finanzierung von 20% an den Gesamtkosten erbringen.

Ausführliche Info zur Ausschreibung findet sich  hier.
 

Veröffentlicht am 05.11.2021.

Folgt uns