Open Calls

Goethe Institut Montreal: Residenzprogramm Tanz

Bewerbungsfrist: 15.09.2020

Die Residenz in Montreal (Kanada) richtet sich an Nachwuchs-Choreograf*innen und -tänzer*innen, die über zwei Jahre Berufserfahrung verfügen. Die Künstler*innen müssen seit mind. zwei Jahren in Deutschland leben und arbeiten.

Die Dauer des Aufenthalts beträgt zwei Monate: 01.09.-31.10.2021. Flug und Unterkunft  werden übernommen, außerdem wird ein Stipendium von 3.000 Dollar gezahlt.

Weitere Informationen finden sich hier.

Folgt uns