Antragsfristen

Goethe-Institut: Internationaler Koproduktionsfonds

Bewerbungsfrist: 15.04.2021

Gefördert werden Koproduktionen von Künstler:innen in den Bereichen Theater, Tanz, Musik und Performance. Hybride und interdisziplinäre Formate und die Verwendung digitaler Medien können tragende Komponenten darstellen. Der Fonds richtet sich an professionell arbeitende Künstler:innen bzw. Ensembles im Ausland und in Deutschland. Weitere Informationen finden sich hier.
 

Folgt uns