Antragsfristen

Fonds Darstellende Künste: Sonderprogramm "Autonom"

Verschobene Bewerbungsfrist: 01.09.2020

Sonderprogramm für Freie Darstellende Künste, Tanz, Theater, Performance, frei produzierende Künstler*innen und Ensembles, die bundesweit bzw. bundesländerübergreifend agieren sowie langjährige Arbeitserfahrungen mit ästhetischen Formaten vorweisen können und sich 2020/21 mit dem Thema Künstliche Intelligenz im Sinne der Ausschreibung beschäftigen.

Der Fonds Darstellende Künste fördert Projektvorhaben mit 30.000€ bis maximal 60.000€. Die Kofinanzierung von 50% der Antragssumme muss durch eine einzelne öffentliche Förderung aufgebracht.

Weitere Informationen zum Programm "Autonom" finden sich hier.

Folgt uns