Antragsfristen

Förderprogramm DIS-TANZ-SOLO | Dachverband Tanz Deutschland

Bewerbungsfrist: 12.09.2022

Durch die Verlängerung und eine erneute Mittelerhöhung für das Förderprogramm DIS-TANZEN kann auch die stipendienartige Projektförderung DIS-TANZ-SOLO für soloselbständige Tanzschaffende in eine fünfte Ausschreibungsrunde starten. Die Antragsstellung ist ab dem 22. August 2022 möglich, Antragsfrist ist der 12. September 2022. Der mögliche Projektdurchführungszeitraum beginnt im Januar 2023 für maximal sechs Monate. Gefördert werden soloselbstständige Tanzschaffende aus allen Bereichen des Tanzes, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Der Schwerpunkt der fünften Ausschreibungsrunde liegt auf Transformationsprozessen und soll Tanzschaffende in ihren Recherche-, Weiterbildungs- und Konzeptionsprojekten unterstützen. Der Programmteil DIS-TANZ-IMPULS konnte im Frühjahr mit der vierten Ausschreibungsrunde weitere 121 Tanzschulen und kulturelle Einrichtungen mit tanzpädagogischem Angebot fördern und ist damit abgeschlossen.

Weitere Informationen unter: www.dis-tanzen.de

 

Veröffentlicht am 14.07.2022.

Folgt uns