Antragsfristen

Förderprogramm Beratung, Unterstützung und Vernetzung für transnationale Kunst-, Medien- und Kulturschaffende

Bewerbungsfrist: 20.09.2021, 18:00 Uhr

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa gewährt – vorbehaltlich verfügbarer Mittel – im Jahr 2022 Zuwendungen für Projekte zur beruflichen Integration von Kunst-, Medien- und Kulturschaffenden aller Sparten, die ihre bisherigen Aufenthaltsländer aufgrund der dortigen politischen Situation verlassen haben. Antragsberechtigt sind Kulturakteur:innen mit Sitz in Berlin, die juristische Personen des privaten oder öffentlichen Rechts oder Personenvereinigungen des Privatrechts sind. 

Weitere Informationen finden Sie hier
 

Veröffentlicht am 02.09.2021.

Folgt uns