Open Calls

Call for applications: Tanzresidenz 2023 | Goethe-Institut Montréal

Bewerbungsfrist: 15.09.2022

Die Tanzresidenz in Montréal/Kanada richtet sich an Nachwuchs-Choreograf*innen und -tänzer*innen, die über zwei Jahre Berufserfahrung verfügen. Die Künstler*innen müssen seit mindestens zwei Jahren in Deutschland leben und arbeiten. Die Dauer des Aufenthalts beträgt zwei Monate, vom 1. September bis 31. Oktober 2023. Flug und Unterkunft werden übernommen, außerdem wird ein Stipendium von 3000 Kanadischen Dollar gezahlt. Weitere Informationen finden sich hier.
 

Veröffentlicht am 06.07.2022.

Folgt uns