Antragsfristen

Berlin: Förderprogramm „Beratung, Unterstützung und Vernetzung für transnationale Kunst-, Medien- und Kulturschaffende“

Bewerbungsfrist: 03.09.2020, 18.00 Uhr

Förderung der Senatsvervaltung für Kultur und Europa für Projekte zur beruflichen Integration von Kunst-, Medien- und Kulturschaffenden aller Sparten, die ihre bisherigen Aufenthaltsländer aufgrund der dortigen politischen Situation verlassen haben.

Förderfähig sind Projekte, die einer nachhaltigen Verbesserung der beruflichen Chancen von Personen der Zielgruppe in Berlin dienen - insbesondere Projekte zur Information und Beratung zum Berliner Kulturarbeitsmarkt, zur Unterstützung bei der Positionierung in den jeweiligen Sparten, zur Vernetzung in die Berliner Kultur- und Kreativwirtschaft.

Folgt uns