Sonstiges

Beatrix Joyce: Ein Podcast über die Zukunft von Tanz und Performance

dis[ ]tanz

In dieser Podcast-Reihe geht die Tanzkünstlerin Beatrix Joyce der Frage nach, wie die Digitalisierung die Art und Weise verändert, wie wir Tanz und Performance kreieren, erleben und uns damit auseinandersetzen.

Gemeinsam mit geladenen Gästen taucht sie in die neuen utopischen Möglichkeiten ein, die die darstellenden Künste durch die zunehmende virtuelle Vernetzung gewonnen haben könnten, und untersucht gleichzeitig, was Live-Kunstformen zu verlieren haben könnten. In den ersten drei Episoden waren Martina Ruhsam, Márió Z. Nemes und Jacopo Lanteri zu Gast.

Zum Podcast geht es hier.

Folgt uns